Massagen

Öl - Massagen

Abhyanga
Ganzkörpermassage

 

beruhigend, verjüngend, harmonisierend, nährend​

 

Die Abhyanga gilt als Krönung der ayurvedischen Ölmassagen. Warmes Öl umhüllt den ganzen Körper und wird mit streichenden Bewegungen und sanftem Druck einmassiert.

Kopfhaut und Gesicht werden mit einbezogen.

Pristhabhyanga
Rückenmassage

 

Löst Blockaden und Verspannungen im Rücken. Der Energiefluss wird aktiviert und Raum für die Strukturen wird geschaffen. Der Rücken geht im Ayurveda vom Gesäss bis zum Kopf.

Khadi-Basti: nährendes Öl-Bad für die Wirbelsäule

Pinda: nährende und ausleitende Kräuterbeutel

Padabhyanga
Fuss- und Beinmassage

 

anregend, reinigend, ausleitend

 

Füsse, Unterschenkel und Knie werden mit filigranen Griffen verwöhnt. Pflegt und stärkt die Füsse, lindert Kopfschmerzen & mentalen Lärm, verbessert den Schlaf und fördert die Sehkraft.

Kalari*
dynamische Ganzkörpermassage

 

reinigend, kräftigend, harmonisierend, zentrierend

 

Die Kalari-Massage ist die südindische Version der Abhyanga. Sie belebt und aktiviert den Körper, während sie ihn gleichzeitig zu entspannen weiss. Durch eine spezielle Massagetechnik mit langen Ausstreichungen und gleichzeitiger Dehnung von Muskeln, Sehnen und Gelenken werden Vitalpunkte und Energiebahnen harmonisiert und die Körpergewebe gereinigt und gekräftigt.

 

Kopfhaut und Gesicht werden mit einbezogen.

Garshan*
Ganzkörpermassage mit Rohseidenhandschuhen

 

anregend, reinigend, ausleitend

 

Diese Trockenmassage regt Stoffwechsel und Lymphe an, reinigt die Haut und strafft das Gewebe. Wirksam bei Cellulite und wunderbare Begleitung bei Fastenkuren.

Udvarthana*

 

Gewichtsreduktion, entgiftend

 

vitalisiernde Pulvermassage unter Einsatz von Kräutern, Wurzeln, Körner

Mukabhyanga
Kopf- und Gesichtsmassage

 

Löst Spannungen im Kopf-, Schulter- und Nackenbereich, nährt Gesichts- und Kopfhaut, beruhigt das gesamte Nervensystem. 

Nacken, Brust und Dekolleté werden mit einbezogen.

* Diese Massagen sind aktivierend und belebend und sollten daher eher Vormittags oder Nachmittags durchgeführt werden.

Allgemeine Informationen

Hinweise

 

Ayurvedische Massagen sind kein Ersatz für eine ärztliche Konsultation!

Achten Sie darauf, dass die vorangegangene Mahlzeit bis zur Behandlung verdaut ist.

Alle Massagen werden mit hochwertigen speziellen Kräuterölen ausgeführt.

Nach den Ganzkörperölmassagen und der Kopf- und Gesichtsmassage besteht die Möglichkeit, im Studio zu duschen. Shampoo, Duschgel, Frottéewäsche, Fön und Badelatschen stehen zur Verfügung.

Allgemeine Kontraindikationen: akutes Fieber, entzündliche Prozesse, offene & nässende Wunden, Schwangerschaft (Es gibt spezielle ayurvedische Schwangerschaftsmassagen, welche wir jedoch zurzeit nicht anbieten.)

Frauen planen die Massage mit Vorteil ausserhalb der Menstruation.

Tarife

 

Massagen

60 Minuten: CHF 110

75 Minuten: CHF 135

90 Minuten: CHF 165

Bei jeder Massage inbegriffen:

  • Vorgespräch mit kurzer Anamnese ca. 15 Minuten

  • Kräuterauflagen bei Bedarf

  • Individuell hochwertige Öle gemäss Beschwerdebild

 

Svedana, Dampfbad

zusätzlich CHF 20, Dauer ca. 10-20 Minuten

© 2023 by Soft Aesthetics @ Kha Ayurveda